Löschgruppenfahrzeug  -  LF 10

Löschgruppenfahrzeug - LF 10

Florian Bad Saulgau 3/42

Technische Daten

Baujahr2006
Hersteller:Iveco Magirus (Brandschutztechnik Görlitz)
Motorleistung:210 PS
Zul. Gesamtgewicht:11000 kg
Antrieb:permanenter Allradantrieb mit Singlebereifung
Löschwassertank:800 l
Pumpenleistung:1000 l/min bei 10 bar
Besatzung:1/8

Verwendungszweck

Dieses Löschgruppenfahrzeug wird bei allen Einsätzen im Ausrückebereich der Abteilung Bogenweiler eingesetzt. Hier ist es meist das erste Fahrzeug an der Einsatzstelle.

Es eignet sich aufgrund der Beladung haupstsächlich für Brandeinsätze und kleineren technischen Hilfeleistungen wie etwa "Ölspur", "Strasse durch Baum blockiert".

Aufgrund seines Antriebs können auch Einsatzstellen abseits befestigter Strassen erreicht werden.